Pressemeldungen

Dienstag, 10. Oktober 2017

CDU-Fraktion begrüßt WLAN-Offensive der Stadtwerke


„Wir freuen uns, dass die Wuppertaler Stadtwerke mit dem Angebot, kostenfreies WLAN auf ausgewählten Buslinien anzubieten, gestartet sind. Dies ist ein weiterer, wichtiger Schritt auf dem Weg der Digitalisierung“, so Dirk Kanschat, Mitglied des Stadtentwicklungsausschusses.
„Als CDU-Fraktion sind wir der Meinung, dass ein frei zugängliches, öffentliches WLAN-Netz ein wichtiger (Standort)-Faktor für das Leben in einer modernen Großstadt wie Wuppertal ist und dazu gehört auch ein WLAN-Angebot in Bussen und hoffentlich in Zukunft auch an allen Haltestellen und in der Schwebebahn“, äußert der CDU-Politiker seine Erwartung, wohin die Reise beim weiteren Netzausbau gehen sollte.
Als CDU-Fraktion haben wir bereits vor rund 5 Jahren ein erstes Gespräch mit den Stadtwerken und der Initiative Freifunk Wuppertal geführt, um die Möglichkeiten eines WLAN-Netzes in öffentlichen Verkehrsmitteln und an Haltestellen zu erörtern. Damals wurden unsere Vorschläge noch abschlägig beschieden. „Umso mehr begrüßen wir nun die Initiative der Stadtwerke und hoffen, dass es nicht nur beim Probelauf mit ausgewählten Buslinien bleibt“, so Kanschat abschließend.

Dirk Kanschat

Dirk Kanschat


Zurück zur Übersicht
Sommer
Das Voting-Teaser-Modul wird im ausgeloggten Zustand ausgeblendet, da es nicht aktiviert oder keine Umfrage gewählt wurde.

Folgen Sie uns

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed, folgen Sie uns auf Facebook oder teilen Sie unsere Beiträge auf Google+, Twitter und Co. Vielen Dank!