Pressemeldungen

Donnerstag, 21. April 2022

Verspätetes Ostergeschenk für Wichlinghausen

Die Autobahn GmbH hat angekündigt, nach Fertigstellung des 1. Bauabschnittes zwischen Sonnborner Kreuz und Haan-Ost nun im Laufe dieses Jahres zunächst nicht in Vohwinkel sondern in Wichlinghausen mit den Baumaßnahmen zur Sanierung der A 46 fortzufahren. „Diese Ankündigung hat mich als Wichlinghauser Stadtverordneten natürlich besonders gefreut. Seit vielen Jahren setze ich mich, wie auch schon meine Vorgängerinnen und Vorgänger, für mehr Lärmschutz im Bereich Wichlinghausen ein. Der Schriftverkehr mit Anwohnerinnen und Anwohnern und den zuständigen Behörden und Bauvorhabenträgern füllt inzwischen mehrere Ordner. Umso erfreuter bin ich, dass es nun endlich so weit ist und der persönliche Einsatz, die vielen Aktionen und Nachfragen der letzten Jahre nicht umsonst waren“, zeigt sich der Wichlinghauser Stadtverordnete Michael Schulte erfreut. Der CDU-Politiker führt weiter aus: „Geplant sind in diesem Bauabschnitt nicht nur die Sanierung der Fahrbahn und der Entwässerung, sondern auch der Neubau von Lärmschutzwänden und die Aufbringung von lärmminderndem Asphalt. Somit wird der Lärmschutz in den nächsten Jahren im Bereich Wichlinghausen auf den neuesten Stand gebracht. Auch wenn uns allen bewusst ist, dass Baustellen immer auch Verkehrsbehinderungen bedeuten und wir leider davon ausgehen müssen, dass die Sanierung der A 46 die Wuppertalerinnen und Wuppertaler noch über viele, viele Jahre hinweg begleiten wird, bin ich aktuell erst einmal froh, dass nun ein konkreter Zeitplan für den Bauabschnitt Wichlinghausen vorliegt und voraussichtlich ab Herbst dieses Jahres mit den Arbeiten begonnen wird. Ein verspätetes Ostergeschenk für alle, die im Bereich Wichlinghausen wohnen.“ „Als CDU-Fraktion werden wir bei aller Freude über den Baubeginn der Lärmschutzmaßnahmen in Wichlinghausen natürlich auch weiterhin die gesamten Sanierungsmaßnahmen entlang der A 46 im Blick behalten und uns in anderen Bereichen ebenso um bestmögliche Lösungen bemühen“, ergänzt CDU-Fraktionsvorsitzender Ludger Kineke.

Verspätetes Ostergeschenk für Wichlinghausen

Zurück zur Übersicht
Das Voting-Teaser-Modul wird im ausgeloggten Zustand ausgeblendet, da es nicht aktiviert oder keine Umfrage gewählt wurde.
Info: In eigener Sache

Folgen Sie uns

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed, folgen Sie uns auf Facebook oder teilen Sie unsere Beiträge auf Twitter und Co. Vielen Dank!