Ratsanträge

Sachstandsbericht Freibad Mählersbeck – Antrag der CDU-Fraktion vom 19.04.2017

Sehr geehrter Herr Vorsteher,

die CDU-Fraktion beantragt für die Sitzung des Sportausschusses am 26.04.2017 einen Sachstandsbericht seitens des Gebäudemanagements in Sachen Freibad Mählersbeck unter Berücksichtigung insbesondere der folgenden Fragen:

1. Wie sieht der aktuelle Planungsstand in Bezug auf das Freibad Mählersbeck aus?
2. Welche weiteren Schritte sind geplant?
3. Wann ist nach heutigem Stand mit einer Sanierung des Bades zu rechnen?
4. Ist der Förderverein bereits gegründet worden und konnten darüber ggf. schon weitere
finanzielle Mittel eingeworben werden?
5. Werden die im Haushalt für die Sanierung des Bades veranschlagten 5 Mio. € auch über
das Haushaltsjahr 2016/17 hinaus im Haushalt bereitgestellt?
6. Sind weitere Fördermitteltöpfe in Aussicht gestellt und wenn ja welche?

Begründung:

Auch der zweite Versuch, für das Freibad Mählersbeck Fördermittel aus dem Bundesumweltministerium zu erhalten, ist nach unseren Informationen gescheitert. Wir erwarten deshalb von der Verwaltung detaillierte Informationen, welche weiteren Schritte jetzt geplant sind. Dem Freibad Mählersbeck kommt als letztem städtischem Freibad in Wuppertal mit seinem großen Einzugsbereich im Wuppertaler Osten und der unmittelbaren Anbindung an die Nordbahntrasse besondere Bedeutung zu. Die attraktive Lage des Bades bietet vielen Menschen in unserer Stadt ein naturnahes Freizeitangebot mit großen Freiflächen. Umso wichtiger sind jetzt umfassende Informationen über das weitere Vorgehen.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Conrads
Sprecher der CDU-Fraktion


Zurück zur Übersicht
Das Voting-Teaser-Modul wird im ausgeloggten Zustand ausgeblendet, da es nicht aktiviert oder keine Umfrage gewählt wurde.

Folgen Sie uns

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed, folgen Sie uns auf Facebook oder teilen Sie unsere Beiträge auf Google+, Twitter und Co. Vielen Dank!